Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Mittwoch, 24. Februar 2010

der Blog für Mädchen, die Jungs können sich das Nachschauen sparen :-)

Sie ist nicht ganz von dieser Welt. Aber das macht nichts, den sie hat ihre eigene. Sie liebt die kleinen Dinge, die leisen Töne und die zarten Gesten. Sie hat Auge für Details, die jedem anderen entgehen und einen Blick für magische Momente die flüchtiger sind als ein Wimpernschlag.

So beschreibt Bloggerin Nicki sich selbst und wir hätten es nicht besser formulieren können. Das Mädchen nimmt uns mit in ihre Welt aus Kaffekränzchen, Flohmärkten und Spaziergängen durch die Natur. Sie ist verliebt in ihren Freund Pim und in ihre Lieblingsstadt Köln. Die Liebe und das Studium hat sie in die Niederlande verschlagen.

Mit einem feinen Gespür für das Alltägliche, das kaum Sichtbare und die feinen Zwischentöne wandert das Mädchen durch sonnige Wochen, dunkle Tage und gemütliche Cafés. Ihre Fotografien sind von einer traumhaften Unschärfen gezeichnet, die dessen ungeachtet, leuchtende Farben hervorbringen. Nickis Blog lebt von ihren Illustrationen, ihren Flohmarktfunden und ihren Foto-Projekten.

Ein wunderbarer Blog, erinnert an Amelie ... Nicki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen