Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Freitag, 16. April 2010

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Umziehen, mag ich gar nicht gerne.

2. Zarte Hinweise, sind oft umsonst .

3. Meine beste Eigenschaft ist, dass ich mich bemühe knochenehrlich und doch höflich zu sein .

4. Der Teufel steckt in den Details.

5. In ungefähr 10 Jahren will ich nach New York oder vielleicht doch lieber das Nordlicht sehen?

6. Ungewissheit macht mich verrückt .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Ally McBeal , morgen habe ich nüscht geplant und Sonntag möchte ich Kuchen essen !

Donnerstag, 15. April 2010

Begegnungen


Es ist schon eine komische Sache in meinem Leben, ich begegne einem Menschen in meinem Leben so häufig wie keinem anderen - also außer, Familie, Freunde, Arbeitskollegen - immer wieder kreuzt er meine Wege, egal wohin ich auch gehe. Einkaufen, Tanken, was auch immer. Heute Morgen stand ich neben ihm auf der Autobahn, wie komisch ist das, wann begnet man sich denn bitteschön auf der Autobahn? Ich glaube nicht an Schicksal oder Karma, ich glaube es sind ganz popelige Zufälle, die solche Dinge bewirken, aber es irritiert mich immer wieder. Es gibt Menschen, die mag ich ganz furchtbar gerne, die sehe ich zufällig eher selten, andere mag ich ganz furchtbar gar nicht und auch die, sehe ich eher selten.

Diesen Menschen jedoch sehe ich durchschnittlich geschätze 10 mal im Monat (gefühlte 20 Begegnungen :-), stört mich nicht, irritiert mich nur.
Iset vieleich doch Karma?

ღ Drei am Donnerstag N° 14 ღ


3 am Donnerstag


1 . Was magst du am Frühling am meisten?
Danke an Nicole für diese Frage ♥

Blumen und Düfte

2. Wovon träumst du gerade?
Danke an Beate
für diese Frage ♥

von nichts, Träume sind Schäume

3. Welches ist dein Lieblingsbuch? Was bedeuten Bücher für dich?

die Muschelsucher von Rosamunde Pilcher, wegen der Atmosphäre.

Ich liebe Bücher, immer schon, ich konsumiere sie, wie andere das Fernsehen, aber inzwischen lese ich lieber Zeitschriften, Blogs und Mails.


wir lieben es ....

Mittwoch, 14. April 2010

Inkarnation

ich habe heute eine Präsentation verteilt, der Titel lautet "Inkarnationsvertrag", der gemeine Blogleser ist ja nun auch in meinem Verteiler solcher Mails integriert, von daher erspare ich mir die genaue Erläuterung des Inhalts, nur soviel, es geht um die Reinkarnation und die damit einhergehenden Gesetzmäßigkeiten.

Nach sorgfältiger Abwägung sind meine Ökotrophologin und ich zu der Erkenntnis gekommen, dass wir in unserem nächsten Leben wohl folgende Personen sein werden:

* Die wildecker Herzbuben
* Ottfried Fischer
* oder Kalli

Alles drei ist uns recht, wir sind Männer, können essen was immer wir wollen, wir sind berühmt, brauchen uns um nichts zu scheren und haben trotzdem dolle - selbstredend dünne - Weiber am Start, werden eingeladen zu netten Events, haben Kohle ohne Ende, was will man mehr?

Was nützt dir der Körper der Elle McPherson, wenn du dich dann um ihn kümmern musst? Wenn du nur noch Makrobiotisch essen darfst, David Kirsch schon morgens um 06:00 Uhr bei dir klingelt und jede Veränderung deines Lebens durch alle Gazetten geht?

Dann doch lieber einer der genannten Männer, das kannst du meist machen was du willst, das Interesse an dir ist mässig und trotzdem lebst du in Wohlstand und Ruhe, ja, ich denke, das sind die Jungs, deren Leben wir gerne hätten :-)


Folie 2
§1
Du erFolie 2
§1
Du erhältst einen Körper.
Dieser Körper ist neu und einmalig.
Niemand sonst bekommt den gleichen.
hältst einen Körper.
Dieser Körper ist neu und einmalig.
Niemand sonst bekommt den gleichen.

Montag, 12. April 2010

1 x 7 "pikantes"





Sooo. Diesmal hab ich etwas "gemeines" vor ;-)
mal sehen wer sich DAS mitnimmt *g*

* Die Frühlingsgefühle sind in mir erwacht: nepp

* Ich trage tagsüber immer Unterwäsche (*g*): nööööööö

* Ich passe noch in meinen Bikini vom letzten Jahr: jepp

* Gestern wurde ich geküsst: jepp

* Ich schau schon mal einem hübschen Mann auch hinterher (für Männer oder Homosexuelle -"schau Frauen hinterher"): das tu ich, aber da hat man nicht wirklich viel Mühe mit, denn wann sieht man schon einmal einen hübschen Mann?

* Manchmal läster ich gerne: auf jeden Fall, lästerhafte Bemerkungen gehören zu jedem der Wortwitz sein eigen nennt

* Diese Fragen sind mir unangenehm ;-)) (die Fragerin hat einen Knall): finde ich gar nicht, ich finde die Fragen ok

1 x 7 Hunger und Durststöckchen




Diesmal gehts ums Essen und Trinken und die Sätze sind einfach zu vervollständigen.



1 Wenn ich richtig Hunger habe, dann ess ich am liebsten Mettbrötchen :-)

2 Eis in sämtlichen Variationen ist meine allerliebste Nachspeise.

3 Pasta, könnt ich jeden Tag essen.

4 Als Durstlöscher trink ich am liebsten Wasser

5 Zum Anwärmen (an einem kalten Wintertag) trink ich am liebsten eine heiße Hühnerbrühe

6 Wenns schnell gehen soll koche (esse) ich Pizzabaguette

7 Wenns mal was Alkoholisches sein soll, dann Wein

Deine Jugend .... geiles Tatoo ...

ღ Drei am Donnerstag N° 13 ღ



3 am Donnerstag


1 . Wenn du das Osterwochenende zurückdrehen könntest,
was würdest du nun anders machen?
Danke an PC-Ente für diese Frage ♥

vieles liegt einfach nicht in meiner Hand ....

2. Hast du schon mal jemanden mit einem Blogeintrag verletzt?
Danke an Lieschen
für diese Frage

Verletzt würde ich nicht sagen, aber von so manchem fühlt sich so mancher angeganen, gewollt oder nicht

3. Was ist die größte Wahrheit die du bisher gefunden hast?

da gibt es drei:

Wenn die Sexualität in einer Beziehung nicht stimmt, ist die ganze Beziehung zum scheitern verurteilt, dies ist nicht die größte Wahrheit, die ich gefunden habe, sondern es ist nur die, die mich am meisten beeinflußt und verwundert hat.

Dummheit und Faulheit werden bestraft und

Schau dir an, wie ein Mensch mit seinen verflossenen Beziehungen umgeht und du weißt, wie er als nächstes mit dir umgeht.

Hier wird nicht mit Steinchen geworfen. Mitmachen ist jedoch ausdrücklich erwünscht!
Kopiere dafür den Text und überschreibe meine Antworten mit deinen in deinem Blog.
Gerne nehme ich dich in die Steinchensammlerinnenliste auf – einfach Kommentar hinterlassen.
Außerdem freue ich mich über Fragen, die ihr hier gerne mal sehen würdet *zwinker*

ღ Neugierig gefragt N° 5 ღ

Und weil ich so langsam war, gibt’s schon wieder neue neugierigen Fragen von der lieben Myriam. Danke dir dafür!

Neugierig gefragt

1. Was fällt dir bei der Farbe Pink ein?

Mein geliebter Arbeitgeber ... und das ich es hübsch finde

2. Nenne 3 Dinge die du verloren glaubtest, dann aber wiederfandest.

Meinen Garagenöffner- schon zichfach

sonst fällt mir nichts ein, denn was ich verliere ist meistens futsch für immerdar, in meinem Haushalt wohnen die "Borger", da kann man nix machen.


3. 3 Worte, die die letzte Woche beschreiben...

Gemütlich

Ruhig

immer noch wütend

4. 3 Dinge, die dich begeistern?

Erdbeeren

Chai Latte Ingwer Zitronengras

FILETSTEAK!

5. Dein Lieblingsparfum oder -parfums?

DKNY – und

6. Gibt es ein Fantasiewort, welches du benutzt (oder die Familie)?

"Kuscho", Kosename für meinen Sohn und "Wixnase", ein Schimpfwort für jeden und alles ..