Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Donnerstag, 1. März 2012

Die Gnade der späten Entbindung

Was mich auf die Palme treibt, sind Contents, in welchen es um Mütter und deren Unfähigkeit im Bezug auf "Zeitmanagement" oder etwaige andere Dinge geht. Bekommt erst mal EIN Kind und zeigt, was ihr könnt in dem Bezug!

Plattidüten raushauen kann schlicht jeder, nichts ist einfacher als "nicht-erlebtes" als "machbar" hinzustellen, nun denn, ich bin gespannt!

Wenn ich erst ein Kind habe, dann ...

Ja, dann bist du rechtschaffen erschöpft weil du nur dein Tagwerk hingebracht hast und sonst ist da eigenlich nix ...

Gesteht doch einfach den Müttern ihre Zeit zum Finden zu! Ihr seid noch nicht in diesen Schuhen gegangen, also Maul halten und erst mal selber "Mutter" werden.

Eltern sein, bedeutet jeden Tag Vorbild und Liebe zu sein, schaff das erst mal! Egal, wie du dich fühlst, egal ob du krank, gesund, müde oder unlustig bist, du musst ran, jeden Morgen - auch am Wochenende oder im Urlaub, es gibt keine Auszeit!

Nachtrag: Der Titel des Contents zielt auf den Spruch eines Comedians ab, den ich mal gehört habe. Gemeint ist in diesem Zusammenhang der Sachverhalt, das eine 20 jährige Mutter einfach mehr ab kann, als eine Frau jenseits der 30 und dieses halte ich für eine unumstößlich Wahrheit. Frauen die jung Kinder bekommen sind in Summe belastbarere Mütter, sie haben die Kraft der Jugend und die Unbedarftheit die später fehlt, ob das am Ende gut für die Kinder ist weiß ich nicht, aber eine junge Mutter ist in jedem Fall kraftvoller, so habe ich das erlebt. Als der kleine Lord geboren wurde war ich 30 nur um das klarzustellen, ich war also auch nicht jung.

Das Lied für den kleinen Lord:

Mittwoch, 29. Februar 2012

Android vs iPhone

Schlussendlich habe ich nun zusätzlich zum Apfel ein Android-Handy in Benutzung.

Fazit nach zwei Tagen, wenn nochmal einer über Apple im Bezug auf Datenmissbrauch und Selbstbestimmung herhält, dem kann ich nur sagen, was mein neues Smartie da veranstaltet, habe ich in all den Jahren beim Apfel nicht erlebt.

Beispiele?

Fotos die meine Kontakte im Märchenbuch auf ihre Pinnwände laden, werden in meiner Galerie auf dem Smartie gespeichert.

Meine eigenen Facebook Bilder sind auch gnadenlos in der Galerie des Telefons gelandet.

Nur zwei Beispiele, ich will mich da gar nicht groß mit aufhalten, stört mich auch nicht wirklich, sollte nur nicht unerwähnt bleiben.

Die Wirtschaft hat mich wieder ;-)