Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Mittwoch, 9. November 2011

Weihnachtsessen, weibliches Essverhalten

Ich habe das Lokal für unserer Weihnachtsfeier ausgesucht, dieses ist die Speisekarte, soweit so gut.

Zwei der Damen die daran teilnehmen finden hier nichts! gar nichts, noch nicht einmal der Salat findet Zustimmung.

Die eine isst nur Schwein - habt ihr sowas schon mal gehört? - und die andere nichts - Achtung, jetzt kommt es - das "süß aussieht"! Also vor der Schlachtung nicht auf dem Teller ....

Mein Hinweis, daß Ente auf dem Teller besser aussieht als auf dem Teich wurde als barbarisch abgewunken und das einer zarten Seele wie mir!

Ich mag keine Menschen die meinem Essen das Essen wegfuttern, so siehts aus.

Kommentare:

  1. boah...schnell die karte weg....is das alles leckaaaaa!
    was essen die beiden so zu hause....tütchensuppe?
    ärger dich nicht!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich nehme...
    ...Heimisches Lachsforellen-Filet
    Graupenrisotto, Orangen-Fenchelgemüse und Estragon-Schaum...

    ...lecker!

    Ey wer da nix findet is selbst schuld!

    AntwortenLöschen
  3. Och nö. Solche Zickliesen verderben einem echt alles. Vielleicht wäre es für alle Beteiligten angenehmer, wenn die Damen am Tag der Weihnachtsfeier... krank wären? Die zicken doch selbst im Restaurant noch rum und verderben einem ein tolles Essen. :(

    AntwortenLöschen
  4. Wenn sogar ich was finde - UND JETZT HABE ICH RICHTIG HUNGER - würde ich die zwei Tanten zu Hause lassen!!!

    AntwortenLöschen
  5. Solche "Pickies" haste auch auf JEDER Gartenparty. Furchtbar; fragen dummes Zeuch wie:
    "Ist der Salat mit fettarmer Mayonnaise? Sind die Grillwürste aus Putenfleisch? Ist der Kuchen mit Cremefino? Gibt's hier auch coffeinfreien Cappu?", um anschließend stundenlang an einer Cherrytomate zu nuckeln, während sie angeekelt aufs Buffet glotzen.
    Und ich verwette meinen Arsch, dass diese Zicken, auf dem Nachhauseweg erstmal bei McDon Halt machen, um sich satt zu essen.
    Ich bin sicher, die machen das nur, um anderen die Laune zu verderben. Das ist wie ein Zwang.

    AntwortenLöschen
  6. Denen würd ich 'ne Pizza-Taxi-Bestellkarte für Alle gut sichtbar auf den Arbeitsplatz legen mit nem Zettel dran:
    "Für die Weihnachtsfeier!
    Vorbestellung bis 18 Uhr!"

    AntwortenLöschen
  7. Blöde Zicken...!

    Also ICH nehme:
    Herbstliche Blattsalate im knusprigem Brotmantel mit Honig-Thymian Vinaigrette

    dann
    Hausgemachte Ravioli gefüllt mit Eifler Ziegenkäse mit Tomatenragout und Walnusspesto

    danach

    Medaillons vom Rinderfilet Rotweinjus, Bohnencassoulet, Kartoffelkrapfen

    und zu guter letzt

    Käseauswahl mit hausgemachten Chutneys und Brotvariation

    Danach hätte ich gerne noch nen Personal Trainer, damit ich das ganze wieder von den Hüften bekomme....


    Aber eigentlich könnte ich nochmals hingehen und eine andere Menuefolge essen... Klingt ja alles super lecker!

    Ich esse halt nur kein Schwein,-)

    AntwortenLöschen
  8. Wie war das noch mit den weltbesten Slogans für Metzgereien? "Wenn's kein Fleisch mehr gibt, fress ich Veganer." Ein Brüller. (Wild-)Schwein gibt's doch und so eine Lachsforelle sieht ja jetzt nicht gerade süß aus, in freier Wildbahn. Problem gelöst.

    AntwortenLöschen
  9. So sind nicht nur Frauen...

    Ich kenne auch Männer!

    AntwortenLöschen
  10. Himmel hilf, jetzt hab ich Hunger.

    Die sollen sich halt ihr Essen mitbringen^^

    AntwortenLöschen