Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Dienstag, 2. August 2011

Erkenntnis eines Lebens

Ich bin nicht für die Dummheit und/oder Faulheit anderer Leute zuständig. Niemals.

Den nächsten flüchtig Bekannten, den ich am Straßenrand stehen sehe und der sich augenscheinlich nicht zu helfen weiß, den lass ich stehen und gehe meinen geplanten Dingen nach. Ich weiß mir stets selbst zu helfen oder kenne jemanden, der mir hilft. Wer in der Mitte seines Lebens solches nicht aufgebaut hat, sollte sich fragen, warum er nicht über ein Netz verfügt, das ihn auffängt.

Das Abschleppen eines PKWs kostet übrigens € 400,00, das aber nur am Rande.

Kommentare:

  1. Deinem Fett-Text kann ich nur zustimmen. ABER ich kann mir vostellen, dass man auch mal hilflos in der Gegend rumstehen kann, ohne absolut topfköpfig zu sein.

    MIt 400€ ist man doch noch gut dabei. Ein Ex hatte leider mal das Pech, früh morgens bei Glatteis in einem Graben zu landen - da wäre das ein Schnäppchen ^^

    AntwortenLöschen
  2. Hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott...

    Eine ADAC-Mitgliedschaft hilf in so nem Fall;-)

    AntwortenLöschen