Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Mittwoch, 16. November 2011

Frauen die nichts auslassen.

Es gibt wirklich Frauen die nichts, aber auch gar nichts auslassen um sich in Szene zu setzen. Es gibt nichts, das ihnen zu abgeschmackt ist, um es nicht zu benutzen. Das kann ich ungefähr so gut leiden wie kalte Füße und fehlende Milch am Morgen, nämlich gar nicht. Ich kann schon vorher sagen bei welcher Sache oder Angelegenheit sie "Hier, ich auch, guck mal!" schreien und es wird schlicht jede Gelegenheit genutzt seine Vorteile zu präsentieren. Wenn das hier und da mal oder auch öfter geschieht, gar kein Thema, aber IMMER? Wobei diese Damen meist nicht zur zurückhaltenden Sorte gehören, sie sind nämlich gerne auch laut und so gern ein Mann auch einen Arsch im kurzen Röckchen wackeln sieht, so ungern hören Männer die quatsschige, laute Stimme die durch einen meist schmallippigen Mund den Körper verlässt und quer durch den Raum schallt.

Da zerplatzt jeder Tagtraum, mag er noch so gehaltvoll gewesen sein.

Kein Rock ist zu kurz, kein Schuh zu hoch, kein Bücken umsonst, so siehts aus.

Kommentare:

  1. Gut erkannt und schön geschrieben! Solche Frauen braucht die (Männer)Welt echt nicht!

    AntwortenLöschen
  2. /off topic: Was haben Sie bei den Kommentaren eigentlich für einen Zeitstempel eingestellt? 02:00, 02:07 und 02:37 Uhr?!? Strange!

    AntwortenLöschen
  3. Aber dafür wurden doch MP3-Player und Sennheiser-Ear-Plugs erfunden - man muss das nicht hören ;)

    AntwortenLöschen
  4. @Lilly: Hier ;-)

    @MiH: Danke fürs Kompliment und das mit dem Zeitstempel hatte die bessere Hälfte auch schon mal angemerkt, ich habe keine Ahnung warum das so ist.

    @Crooks: Manchmal nervt es schon arg.

    @Castagiro: Dann verpasst man aber auch alle anderen Frauen die es ja nun geben soll, ich hörte da mal was, ein Freund von mir kennt da Eine ...

    AntwortenLöschen