Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Freitag, 20. Juli 2012

Ach, KOMMEN Sie?

Verehrte paarungbereite Leserschaft,

kennen Sie bzw sind Sie eine Frau, die bei 100% ihrer sexuellen Handlungen einen Orgasmus bekommt? Um das nochmal deutlich zu machen: IMMER und egal wie die Stimmung ist oder der Tag war?

Das jeder Mann so etwas gerne haben möchte, ist nicht das Thema, die Frage ist: gibt es so etwas?

Ich kenne jemanden dessen Frau das von sich behauptet und er glaubt ihr, von mir ins Boot gesetzt mit den Worten: "Sie faked" antwortete er:

"Das kann ich nicht glauben, das ist echt, sie zuckt dann so, verkrampft sich und verdreht die Augen ..."

Diejenigen unter Euch zauberhaften Damen, die an einem Freitag Abend jetzt nicht ihren Prosecco, Hugo oder Mojito über den Bildschirm gespuckt haben mögen sich zu Wort melden.

Und ihr Jungs hört auf so süffisant zu grinsen - die Augenbrauen auf Hochmast der hier anwesenden Captn und Priester blenden wir auch mal aus - Meinungen dazu?

Remember:



Eine der besten Filmszenen ever!

#Nachtrag: Selten hat mich ein Content so amüsiert wie dieser!

Kommentare:

  1. geht mir wie besagter frau, aber kann dazu anmerken, dass ich an schlechten tagen, od wenn die stimmung (mir) nicht passt, keine sexuellen tätigkeiten ausübe. daher doch, wenn es soweit kommt, komme auch ich... lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Junge Liebe zählt nicht, da gibt es ja noch keinen Alltag ;-)

      Löschen
  2. Ich kenne jemanden, der kennt jemanden und der kennt eine, die sagt "Nöö, spinnst Du,... ich springe doch nicht in die Kiste, wenn ich keinen Bock habe!". Scheint mir ein cleveres Mädchen zu sein, obwohl ich sie nicht kenne. Aber, und das weiss ich auch von dem, der jemanden kennt, der auch jemanden kennt, der eine kennt, dass sie, wenn sie Sex hat, einen Orgasmus hat. Und scheinbar immer, da sie ihrem Typen sagt, wie er es machen muss, damit sie auf ihre Kosten kommt und nichts vorspielen muss. Vorspiel ist gut, aber Vorspielen nicht! Bescheisst sich ja jede selbst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht schlecht diese Weisheit. Sagt die die neulich vom Kollegen des Schwagers... ach lassen wir das^^

      Löschen
    2. Die die das behauptet, kommt viel nicht so viel....
      ähm...
      dazu?

      Löschen
    3. @MiH: Sex nach Regieanweisung? Gibt es auch ein Storyboard? ;-)

      Ansonsten, guter Ansatz.

      Löschen
    4. @Birkinforever: Mann weiß es nicht :-)

      Löschen
    5. Sex nach Regieanweisung?! Muss ihn fragen, damit er den, der jemanden kennt, der jemand kennt, der eine kennt, fragen kann.

      Bleiben Sie am Ball...

      Löschen
    6. Dann warte ich mal ab! Mir deucht schwer, der Mann sind Sie selbst!

      Kommen wir also zum Punkt, wie ist das?

      Löschen
  3. Quatsch! Gibt es nicht!

    Die Arme, die kann sich ja gar nicht entspannen und genießen, wenn sie immer mit so viel Schauspiel beschäftigt ist ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ganz deiner Meinung, andererseits kann so etwas eine Beziehung retten, welcher mann ist nicht gern Held und das auch noch IMMER?

      Löschen
  4. Hach, es gibt nichts Schönerers als in gemütlicher Runde solche Themen bei dir auf dem Blog zu bequatschen. :-D
    Also: DAS hängt (oder steht, wie mans lieber mag) nun wirklich vom Mann ab! Aber "IMMER" finde ich dennoch recht unrealistisch. "Meistens" trifft es schon eher. Wobei momentan... also... jep. Läuft. :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind doch unter uns! Hier kann man ruhig solche Themen besprechen, wer liest mich schon?

      Immer ist unrealistisch, definiv, aber Schauspiel geht immer.

      <3

      Löschen
  5. Natürlich gibt es das. Ich schwöre, bei mir hat noch jede Frau einem Orgasmus gehabt, mindestens einen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch multiple vermute ich? Und gewinselt, geseufzt und dich "Gott" genannt?

      Löschen
    2. Der Kommentar war ja fast noch lustiger als dein Text oben :-)))!

      Löschen
    3. @Miss Vanilla: Wenn die Frau das mit dem multiblen Orgasmus nicht hinbekommt, dafür kann ich nichts ...
      @Liebesboschaft: ;)

      Löschen
    4. Doch doch doch Herr Pferdeschwanz, dafür kannst du was bzw nichts ;-)

      Löschen
  6. Nicht immer, aber oft. Kann ich so von meiner Frau behaupten. Und da hängt es von der aktuellen Konstitution ab.

    (P.S.: Frage: kann man Vaginalfürze faken?)
    (P.P.S.: zum vorherigen Eintrag muss von mir noch irgendwo ein Kommentar zum Freischalten rumschwirren)

    AntwortenLöschen
  7. Sie sind Arzt und verfügen über anatomische Kenntnisse die uns normalsterblichen fehlen ...

    WAS sind Vaginalfürze?

    Ich guck mal wo der Kommentar steht - der Schuft - verschafft sicher einer Frau multiple Orgasmen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vaginalfürze sind Kontraktionen der Vagina (mit oder ohne steckendem Partner), die entsprechend Luft einsaugen/rauspumpen. Ist mir bei meiner Frau das erste mal "untergekommen" und für mich eher so ein Anhaltspunkt für einen ungefakten Orgasmus.

      Löschen
    2. Deine Fähigkeiten in allen Ehren, aber:

      Von wegen! Ein gut trainiertes Becken kontraktiert so viel es will und, wie Frau Vanilla schon sagt:

      Was reingepumpt wird, muss auch wieder raus. Allzu viel Möglichkeiten gibt es für den Weg nach draußen ja nicht.

      Löschen
  8. Was soll den daran ein Indiz sein? Seit wann ist ein furz ein indiz für gutes essen? Das ist nur Luft die wieder raus will ;-)

    Reingepumptes muss eben wieder raus...;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *gröhl*... du bringst es auf den Punkt..
      Ich mag gar nicht immer nur "Kommen", ich glaub, das ist so ein Männerdings. Meiner glaubt auch immer, ich hätte keinen Spaß gehabt, wenn ich nicht "komme". So ein Blödsinn. Aber gefaked hab ich noch nie. Manchmal ist mir der Orgasmus auch einfach zu anstrengend..

      Löschen
    2. Ich schließe mich Frau Vau an! In jeder Beziehung!

      Vielmehr ist es der Mann, der das als Bestätigung braucht. Ich fake auch nicht. Habe ich auch so gut wie nie. Außer, da hökerte wirklich mal einer so lange herum, obwohl ich schon längst drüber war, dass es anders kein Ende gegeben hätte.

      Löschen
  9. Hah, eine Antwort die mir gefällt! "Kommen" ist zweitrangig für Frauen, der Akt zählt!

    Sex ist eine Kommunikationsform die nicht fehlen sollte in einer Beziehung, aber "kommen"?

    AntwortenLöschen
  10. Kommen wir mal zum Punkt.
    Wohl den Frauen, die sich beim Orgasmus deutlich äußern mögen und sich ebenso nicht äußern, wenn sie keinen haben.
    Fertig.
    Soll sich der Typ entweder mehr Mühe geben oder beide sollen der Wahrheit ins Angesicht sehen.
    Nicht jedes Mal muss ein Orgasmus sein.

    Nebenbei bemerkt, auch Männer kommen zur Ejakulation mit folgender Erschlaffung, ohne zwangsläufig auch einen Orgasmus gehabt zu haben.
    Gibt nur keiner offen zu.
    Aber ich kenne da einen, der gibt nach zwei bis drei Flaschen Wein so manches böses Geheimnis preis.

    AntwortenLöschen
  11. Ich lehne mich mal zurück und genieße die Konversation. :-)

    AntwortenLöschen
  12. Ich glaube ja, dass wesentlicher weniger Frauen tatsächlich die Eier (Ha!) dazu haben, den Orgasmus vorzutäuschen, als man vielleicht annimmt. Und ich glaube, es ist ebenso eine Legende, dass Männer das wirklich interessiert, ob die Gute jetzt das Feuerwerk erlebt oder nicht. Wieso sollte ICH mir in diesem Fall "mehr Mühe" geben? Ist doch nicht mein Problem, streng genommen.
    Das mit meinen hochgezogenen Augenbrauen beim Lesen hast Du aber sehr schön und sehr korrekt vorausgesagt ;-) Hat fast schon ein bisschen weh getan, so weit oben waren die.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich weiß, das es fast alle tun, manche öfter, andere seltener, hat auch mit alter und Erfahrung zu tun.

      Es gibt Männer die interessiert das und andere eben nicht, mir persönlich ist seine Einstellung dazu egal, ich mache daran keine wertung fest.

      Es gibt genügend Männer die ihre Liebhaberqualität daran festmachen ob sie kommt oder eben nicht, das du nicht dazu zählst war mir klar ;-)

      Ich sitze jeden abend an deiner Bar, ich kenne deine Mimik :-D

      Löschen
  13. Meine Augenbrauen stehen sowasvon peak, die gehen gerade als neuer Haaransatz durch.

    Von Frauen, die nicht regelmäßig kommen können oder wollen oder sonstwas, habe ich mich immer in überschaubarer Zeit wieder getrennt, weil es nichts bringt, wenn das im Bett nicht gescheit harmoniert udn zwar so, wie ich meine, das es das müsste.

    Dabei ist es mir in der Tat egal, ob das der Frau selbst was ausmacht oder ob sie damit kein Problem hat - ICH habe damit aber Eines, und das ist es, was für mich zählt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Womit ja bestätigt wäre, dass der weibliche Orgasmus manchen Männern viel wichtiger ist als manchen Frauen. Aber nicht, weil sie meinen, die Frau bräuchte das, um eine erfüllte Sexualität zu erleben, sondern aus egoistischen Gründen.

      Ich jedenfalls halte mich von Männern fern, die Orgasmusleistungsdruck aufbauen und nicht verstehen, dass Sex mit ihnen auch erfüllend und harmonisch sein könnte, wenn frau nicht jedes Mal einen Orgasmus hat. Es geht bei Sex doch um gegenseitige Bedürfniserfüllung. Aber das ja wohl überwiegend vom Ego bestimmte Bedürfnis eines Mannes nach meinem Orgasmus ist nicht mittels Knopfdruck oder Technik erfüllbar, weil da weitaus mehr Faktoren eine Rolle spielen als üblicherweise bei Männern.

      In diesen Fällen ist eh Hopfen und Malz und die Aussicht auf ein gemeinsames Verständnis von Sexualität verloren.

      Löschen
    2. Und damit wird klar warum Frauen faken :-) genau wie alle anderen kannst auch du nicht erkennen, was echt ist und was Fake.

      Frauen sind Orgasmen nicht so wichtig, da hat Rostkopp total recht, für Männer ein unerklärlicher Umstand.

      Löschen
    3. Mann, mann, mann... grins.....
      Vanilla, da hast du in ein Wespennest gestochen...

      Löschen
    4. Och Priester!
      Jetzt enttäuscht Du mich aber...

      Du gehörst also auch zu der Sorte Mann, die nur dann ihren Ego befriedigt bekommen, wenn sie glauben dass eine Frau einen Orgasmus bekommen hat.

      *kopfschüttel*
      In so nem Fall bekomme ich nämlich gleich gar keinen. Es geht hier um Sex, nicht um Leistungssport.

      Mich würde es jetzt wirklich mal interessieren, ob die BevA IMMER einen Orgasmus hat, oder ob sie in dem Fall nicht einfach auch mal einen faked um dein Ego zu befriedigen...;-)

      Löschen
    5. Hach! :-) Danke! Ich hatte schon die Befürchtung, ich würde hier bald als frigide durchgehen. Dabei hat das ja nun eigentlich nur bedingt .. also fast gar nichts .. mit Orgasmen zu tun.

      Es scheint grundsätzlich viele unterschiedliche Definitionen von Sex zu geben. Nun ist die Erkenntnis nicht neu. Aber das Ausmaß macht mir Sorgen.

      Denn wenn es darauf hinausläuft, dass ich beim Sex auch noch das Ego des Mannes befriedigen soll ... achnee, dann habe ich lieber gar keinen mehr oder nur noch mit mir selber.

      Löschen
    6. Andererseits habe ich schon die Erfahrung gemacht, dass es für viele bis die meisten Frauen eine nahezu dramatische Beleidigung darstellt, wenn sie merken oder gesagt kriegen, dass der Mann nicht "kommen" kann / wird. Das scheint auch irgendwie nicht so ins Weltbild zu passen.

      Löschen
  14. Mist, jetzt muss ich den Bildschirm putzen...

    AntwortenLöschen
  15. Sehr gut, dann ist das Ziel des Contents erreicht!

    Kuss Kuss Kuss in die wunderbare Welt der Liebe <3

    AntwortenLöschen
  16. Ich mag den Film ja auch ... aber ich hoffe inständig, alle anderen Frauen sind bessere Schauspielerinnen ! Das ist sooo schlecht, dass es schon fast wieder gut ist. Bitte versichert mir, dass Ihr das besser könnt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, wenn Du es bisher noch nicht gemerkt hast, dass eine faked, hast Du entweder keinen Sex oder die Damen sind bessere Schauspielerinnen;-P

      Löschen
    2. Ach wenn wir doch nur wüssten, was davon es ist, nicht wahr ?-)

      Löschen
    3. Castagir! Der Mann der noch nie gefaked wurde!

      Hammer!

      Löschen
    4. Auf gar keinen Fal darf man solche Gespräche führen, wenn ich arbeiten muss! Wie soll ich mich denn dabei konzentrieren? ;-)

      Löschen
    5. @castagir: Ich habe da so eine Ahnung!;-)

      @Vanilla: Zwei Ladys ein Gedanke!

      @Rostkopp: Was denn? Bekommst nen roten Kopf und der LiKo meint du seist in ihn verliebt? Frag ihn aber besser ob er es lieber gefaked oder echt mag;-)

      Löschen
    6. Jaja, nur um eine brauchbare Antwort habt Ihr Euch allesamt drumrum gedrückt. So wird das nie was mit der Oscar-Nominierung ;)

      Löschen
    7. @ Lady Crooks: Ich arbeite zuhause und der LiKo ist in Deiner Provinzhauptstadt.

      @ Castagir: War irgendwo ne Frage?

      Löschen
    8. Ich kann das in jedem Fall besser, ich hab mehrere Oscars dafür im Schrank stehen und trage eine Auszeichnung in Form eines Brillis am Finger!

      Löschen
    9. Meine Damen und Herren, wir haben eine Gewinnerin ! Du bekommst den goldenen "lelo-inez-gold" mit Rückholbändel, gaviert mit den Namen der früheren Preisträgerinnen, er darf auch im Knopfloch am Revers getragen werden. Caution: Batteries are not included.

      Löschen
    10. Och nöööö, nicht schon wieder diese Schweinereien!

      Wie wäre es stattdessen mit: "Schuhe für alle (Mädels)!"?

      :-)

      Löschen
    11. Tränenüberströmt nehme ich den Preis entgegen und danke Ihnen auch im Namen meiner Eltern.

      Preis verhökere ich bei Ebay ;-)

      Löschen
  17. Seht Ihr? Vor lauter Schreck geht mir schon ein L verloren! ;-)

    AntwortenLöschen
  18. Halb so wild, andere Frage, wenn ein Vaginalfurz ein Indiz für einen Orgasmus ist, wie verhält es sich dann erst mit einem Rülpser? ;-) LOL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LOL .. danke für das Kopfkino. DAS trägt jetzt nicht gerade dazu bei, mal eben ein dröges Konzept aus dem Ärmel zu schütteln.

      Ich finde das Wort Furz scheiße. Ja, ich weiß, Du hast das zitiert ... Ich wollte es nur mal sagen. Das gehört dahin, wo es dralle Mägde und grobschlächtige Knechte gibt, wo man sich dem ganzen Tag ungehemmt Körperfunktionen hingibt, aber nicht in mein Notebook ;-) Blödes Männerwort das!

      Löschen
    2. Meine Güte, jetzt wird das Niveau hier aber langsam wirklich männlich... ähm... unterirdisch meine ich natürlich...

      Ich könnte mich wegömmeln!

      Gut, dass ich nicht im Büro sitze und trockene Konzepte schrieben muss...

      Löschen
    3. Du erwartest Niveau? Hier?

      Als meine beste, liebste Freundin hab ich da mehr von dir erwartet, wenn einer weiß, daß ich das nicht habe, dann wohl du! <3

      Löschen
    4. Dein Niveau kenne ich, aber ich dachte immer dass Du wenigstens eine distinguierte Leserschaft hast;-)

      So kann man sich täuschen *gg*

      Löschen
    5. Also wirklich! Also selbstverständlich! Ich bin disting-dingsbums! Absolut! Wer etwas anderes behauptet, lügt ;-)

      Abgesehen davon arbeite ich heute zuhause. Das macht es ja so schwer, endlich die Pause zu beenden und mich wieder dem Konzept zuzuwenden! ;-)

      Interessant finde ich, dass die Männer sich längst aus der Diskussion verabschiedet haben. Sortieren sie ihr Weltbild neu? Allein castagir versucht noch irgendwie sein Fähnlein :-) oben zu halten.

      Löschen
    6. "Entsetzlich unvernünftig", steht in meiner Wettervorhersage, und hey wer bin ich die zu ignorieren.

      Ich suche noch nach einer Verbindung zwischen dem geräuschvollen Luftablassen und dem gefakten Orgasmus. Ich weiß es muss eine geben. Andererseits bin ich grade beim Frühstücken, das macht es nicht wirklich einfacher.

      Löschen
    7. Da darfst Du doch uns nicht fragen. Frag den Herren, der das aufgebracht hat.

      Löschen
    8. und tatsächlich ist Herr Castagir der einzige Held, der noch Rede und Antwort steht (langsam wird der mir wirklich unheimlich, der Held;-)), alle anderen sind tatsächlich geflüchtet oder polieren womöglich an ihrem angekratzten Ego, oder was ist hier los?

      Ich würde ja gerne mal Mäuschen zuhause bei dem einen oder anderen spielen. Was da jetzt so los ist...

      "Du Schatz, sag mal...."

      Mylady Vanilla: Da hast Du ja wieder grandios in ein Wespennest gestochen.

      Ich bin ganz entzückt!

      Hier kann man echt was für's Leben lernen...;-)

      Löschen
    9. Stehe jederzeit für Rede und Antwort zur Verfügung. Wo gibt's denn noch Auskunftsbedarf von den Männern?

      Löschen
    10. Auch wenn es dir egal ist, wieviele der Ladys seufzen schon wenn sie nur deine Schritte auf dem Flur vernehmen, bzw woran machst du ein gepflegtes Kommen der beteiligten Damen fest?

      Löschen
    11. Ein "gepflegtes Kommen"? Du meinst, wie ich erkenne, dass nichts gefaked ist? Nun, letzten Endes ist mir nur eine Möglichkeit bekannt, das mit einer Sicherheit von 80 - 90 % korrekt zu erkennen und dazu brauche ich ein anderes "Arbeitsgerät", als... als meinen Mr. Ed.
      Ansonsten gibt es nur Indizien. Da wäre z. B. "das trojanische Pferd", "der schrille Quieker", "der lange Hechler" und einige andere Varianten, die zumindest sehr stark auf eine Schauspielerin hindeuten. Müsste ich mal ausführlich erläutern. Mal gucken, ob das irgendwie in die Strandbar passt.
      Davon abgesehen, mache ich nix am "Kommen" fest, sondern höchstens daran, ob die Gute mit Spaß und Leidenschaft dabei ist oder nur mit Gefälligkeiten den Restaurantbesuch / das Wellness-Wochenende vergüten / absichern will. Und das wiederum merkt auch Mann normalerweise.

      Löschen
    12. Mr. Ed! DAS ist ja ENTZÜCKEND!

      Aber ein schlaues Kerlchen der Captain...

      Ich bin mal wieder restlos begeistert. Willst Du mich heiraten?;-)

      Löschen
    13. Heiraten? Wenn der Priester das mit der Trauung übernimmt: Mal schauen ;-)

      Löschen
    14. Oh! Das war kein Nein! *hüpf*

      Wo ist denn der Priester wenn man ihn braucht?

      Oder nimmt der gerade der bEvA die Beichte ab?

      Löschen
    15. und wie erkennt dein anderes "Arbeitsgerät" was echt ist und was nicht?

      "Spaß und Leidenschaft" ist ein gutes Stichwort, daran macht sich guter Sex fest finde ich, genau meine Meinung.

      Wie jetzt, muss ich schon wieder mit Hut und Kutsche durch die Gegend fahren? Unglaublich, ich will ne Kühlbox in der Kutsche, sonst wird der Mojito immer so warm ...

      Löschen
    16. Man weiß es nicht, man ahnt es nur. Und das erst, wenn man sich wieder anzieht und zurück ins Büro fährt. Denn es gibt so einen weiblichen frisch-gevögelt-Gesichtsausdruck - den allerdings in zwei leicht verwechselbaren Variationen, man muß schon ganz genau hinschauen. Ist aber arg schwer zu beschreiben.

      Die eine Variante ähnelt dem Blick einer Katze, die mit einer Milchtüte in der Küche eingesperrt war. Ganz klarer fake, weil die Katze die Tüte selber aufmachen musste, und weil es nur eine Tüte war. Das ist mehr so ein "passt scho, aber das üben wir nochmal" - Blick, auch wenn es nicht so aussieht.

      Die andere ähnelt eher dem einer Katze, die mit allen Vieren in einem Suppenteller Sahne steht. In dem Mäuse und Brekkies schwimmen.

      Bei jungen Dingern kann man das kaum voneinander unterscheiden. Später aber hat es etwas von einem Bügeleisen, das kurzzeitig ein Viertel, oder mehr als die Hälfte der Grübchen und Lachfältchen glattzieht. Und dazu ist in den Mundwinkeln die Gravitation erheblich herabgesetzt.

      Schwierig ist hingegen das timing. Denn diese Mimik setzt erst nach einer kurzen Erholung ein, und hält nur ca. eine halbe Stunde. Man kann es also leicht verpassen während die Frau im Bad versucht, die ruinierte Frisur wieder einzufangen.

      Frauen haben es da einfacher: Sie müssen an der anderen nur auf 50 Meter vorbeigehen und wissen, ob die Glocke geklingelt hat. Ich glaube sogar, die haben da eine eigene Sprache, unhörbar im Ultraschallbereich, mit der sie sich austauschen. Die Welt ist einfach ungerecht.

      Löschen
    17. @Lady Vanilla: Ich hätte Dich aber gern als Trauzeugin. Als Brautjungfer fehlen Dir die notwendigen Eigenschaften;-)

      Die Kühlbox bekommst Du...

      zurück zum Thema: Spaß und Leidenschaft sind tatsächlich die ausschlaggebenden Dinge beim Sex, alles andere ist zweitrangig.

      Mich würde es auch interessieren wie Dein Lügendetektor das feststellen kann...
      Frau kann ja nie auslernen;-)

      @Castagir: Das ist eine niedliche Erklärung. Ich werde mal in den Spiegel blicken. Dann kann ich mir das mal anschauen;-)

      Die Welt ist gerecht. Ihr habt ja auch Eure Geheimsprache oder wie sonst muss ich das verstehen, wenn 5 Männer am Tisch sitzen, jeder in sein Bier starrt und keiner was sagt. Das ist doch auch eine nonverbale Kommunikation.;-)

      Löschen
    18. Ja, mach das ruhig. Vielleicht ist es ja hilfreich, wenn Du Dir mal nicht sicher bist, wie es war ;))

      Der große Vorteil für uns ist ja, dass ihr das solange nicht beeinflussen könnt, bis die Schicht Stuck wieder aufgetragen ist ;)

      Löschen
    19. @Miss Vanilla: Es sind tatsächlich zwei bis drei "Arbeitsgeräte", je nachdem ob das Licht an oder aus ist. Und ein bestimmtes Phänomen innerhalb der "orgastischen Manschette" kann Frau zwar simulieren - wenn es "willentlich" gemacht wird unterscheidet es sich aber einigermaßen deutlich vom Unwillkürlichen.
      Scheint aber, dass Frau da eine Menge Energie reinsteckt, in das Faken. Verstehe ich nicht.

      Löschen
    20. @Castagiro: Guter Ansatz, funktioniert wahrscheinlich meistens, Frauen meines Alters wissen aber um diesen Umstand und können auch das Faken ;-)

      @Captain Koons: Okay, dann hast du den Stein der Weisen gefunden ;-)

      Guck dir an, was dein Kompagnon dazu geschrieben hat, dann kennst du den Grund warum Frauen sich solche Mühe geben und die Energie aufwenden.

      Löschen
    21. @Miss Vanilla: Es reicht schon, glaubhaft den Eindruck zu vermitteln, als hätte man(n) den Stein der Weisen gefunden. Dann genügt ein kurzer, aber standhafter Blick in die Augen - und die Deckung wird fallen.

      But I know - Frauen deines Alters wissen auch das und können auch das faken ;-)

      Löschen
    22. Mist, eiskalt erwischt! Das kann ich gar nicht und bei keiner Gelegenheit, damn!

      Lügen kann ich gar nicht gut, da bin ich ein echter Looooooooser.

      Löschen
    23. @castagir: Ich werde mir das merken für die besonderen Fälle;-) Ich meine falls ich mir mal nicht sicher bin...

      Der Koonsi ist wirklich ein Fuchs. Der weiß einfach alles.

      Ich geh dann mal los und melde mich auf ner Schauspielschule an. Kann mir mal jemand sagen, ob es da ein Fach Orgasmus perfekt faken gibt? Ich meine es gibt ja auch ein einschlägiges Genre in dem das gebraucht wird...

      Löschen
    24. Ich glaube, in der Videothek habe ich da ein Regal mit Lernvideos zum Selbststudium gesehen. Bin mir aber nicht sicher.

      Löschen
  19. Gut, dann nennen wir es eben "Pups" ;-)

    Mir gefällt das Wort auch nicht, so war aber nunmal die Vorlage und die hat eben ein Kerl geliefert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier noch ein kleiner Beitrag. Es gibt nichts, was es nicht gibt:

      http://www.testedich.de/quiz05/dasquiztd.php3?testid=1051795223

      Löschen
  20. Kaum arbeitet man mal einen Tag OHNE PAUSE, ist man komplett von der Diskussion abgehängt. Da werden Eheversprechen gemacht, Falten gedeutet, Gerätschaften ins Spiel gebracht ... Mannomann! Und wie das beste Stück vom zukünftigen der Lady zu seinem Namen gekommen ist, will ich lieber auch nicht wissen. ... oder nee, vielleicht doch. Wäre ja nett zu erfahren, was der so zu erzählen hätte.

    @ Lady Crooks: Du erzählst uns dann doch davon? Sofort nach der Hochzeitsnacht? ;-)

    Aber wozu willst Du faken lernen? Ich will liebe die richtigen Orgasmen, wenn das wirklich die Falten entknittert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selbst Schuld, wenn du arbeiten dem bloggen vorziehst;-)

      Ich plauder doch keine Geheimnisse aus... Mindestens muss ich das jetzt sagen, der Captain liest ja mit...

      Ich muss das lernen, falls es mal schiefgeht... Du weißt schon...

      Löschen
    2. So kann man das nicht sagen. Das Problem ist nur: mit dem Bloggen verdiene ich kein Geld.

      Wenn Du den Trick gefunden hast, wie man Falten via Orgasmussimulation ausbügelt, wirst Du ne verdammt reiche Frau!

      Löschen