Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Freitag, 11. Januar 2013

Tnx for all the Fish! Streit ist nicht meine Welt.

Wie es dem ein oder anderen schon aufgefallen ist, wird hier nicht mehr gebloggt, dieser Raum ist verweist und Spinnweben machen sich breit.

Ursache hierfür ist eine Strafanzeige gegen mich wegen "übler Nachrede" im Bezug auf meinen Blog, der Blog ist nur noch geöffnet um der Gerichtsbarkeit einen Überblick meiner Tätigkeit als Bloggerin zu geben. Zum Sachverhalt werde ich mich nicht äußern, Fakt ist:

Dieser Blog ist verbrannt und von daher kein Feld mehr, in welchem ich Stellung zu auch nur irgendeinem profanen Thema beziehen möchte - noch nicht einmal zu Schuhen oder ähnlichem.
Ich habe niemals damit gerechnet, dass überhaupt jemand diesen Blog und meinen Namen verknüpft bekommt, nun ist aber genau dieses geschehen, unschön in Summe für alle Beteiligten. Mein Blogname wird nun im Auenland in Umlauf gebracht, unter diesen Vorraussetzungen möchte ich nicht mehr schreiben.

Es war eine wunderbare Zeit mit Euch hier in Bloggerhausen, ich danke meiner Leserschaft für ihre Treue und Bereicherung meines Lebens! Ich habe streckenweise viele Gedanken in diesem Blog veröffentlicht, viel gelernt und unglaublich bereichernde, inspirierende und herzwarme Menschen kennen lernen dürfen, dafür bin ich sehr dankbar und verneige nun mein Haupt vor

DIR, meinem wunderbaren Leser!

Eine tiefe Verneigung für meine Leser, Berater, Kommentatoren und Liebsten, ihr seid ein Geschenk mit dem ich niemals bei diesem - mehr durch Zufall -  geborenen Blog gerechnet habe! Ihr seid mein Wiki, eine meiner Leidenschaften und ein Teil meines Lebens.

Frau Vanilla ist nun Geschichte, aus Fehlern kann man nur lernen und merke:

Grobe Steine schleifen uns zu Diamanten! Ladies and Gentleman, this is the final curtain, mit den Worten des Robbie Williams geht Frau Vanilla von dieser Bühne.

DANKE! FÜR EUCH!




♥♥♥♥

Kommentare:

  1. Waaaassss???? Da bin ich aber platt! Sehr, sehr schade!

    AntwortenLöschen
  2. Dein Blog wird mir fehlen. Ich habe dich sehr gerne gelesen.
    Alles Gute!

    AntwortenLöschen
  3. Alles Liebe und danke, dass ich lesen durfte!
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sehr gern für Euch alle hier geschrieben, gelesen werden ist toll <3 Danke!

      Löschen
  4. Vielen Dank für Deine Zeit und Deine sprudelnden Gedanken in den letzten Jahren. Wünsche Dir, dass Du heil und mit einem Lächeln auf den Lippel aus dieser "Sache" herauskommst. Bis die Tage.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinte natürlich nicht "Lippel" sondern Nippel. Oder Lippen. Je nachdem.

      Löschen
    2. Ich glaube "lächelnde Nippel" wird mein nächster Bloggername ;-) Wir sehen uns in deinem Blog werter Herr!

      Löschen
  5. Ich bin sprachlos und werde Dich vermissen, liebe Frau Vanilla. Hatte mich schon gewundert. Ich hoffe man liest Dich irgendwann und irgendwo wieder. Alles Liebe, Frau Hibbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sprachlos bin ich selbst auch, das kannst du glauben! Dir auch alles Liebe Frau Hibbel.

      Löschen
  6. Mir wirst du auch fehlen.. und danke noch mal für deine Hilfe!
    Falls du noch mal einen völlig anonymen Neuanfang starten willst, würde ich mich freuen, irgendwie davon zu erfahren.. bis dahin: halt die Ohren steif und mit dem Spruch meiner besten Freundin verabschiede ich mich: Was kümmert es den Stamm der Eiche, wenn sich ... *Rest zensiert*?
    Das ist natürlich nur ein frei zitiertes Zitat, das auf niemanden persönlich bezogen ist und niemanden verunglimpfen soll außer vielleicht eine Wildsau. Und die können ja nicht lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen, bei Bedarf einfach anrufen oder schreiben ;-)

      Löschen
  7. gemein. und für mich absolut nicht nachvollziehbar, dass dinge so laufen können... wünsche dir alles gute! lg re

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Dinge so laufen können, habe ich nun erlebt, vielen Dank für Deine Wünsche Fr. Re.

      Löschen
  8. Eine Strafanzeige? Geht´s noch. Und gerade gestern hatte ich mich über diese deutsche Anscheissermentalität aufgeregt.

    Ich find´s sehr schade, wenn du aufhörst.

    Mach´s gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geh ich halt mit dem Hund spazieren, auch schön ;-)

      Löschen
  9. Das geht ja drunter und drüber derzeit in Bloggerhausen.

    Habe zwar keine Ahnung, was vorgefallen ist (oder sein soll), drücke Dir aber die Daumen und wünsche Dir alles erdenklich Gute.

    AntwortenLöschen
  10. Ach Du Liebe,
    zu gern würde ich ...aber ich bin ja anständig und fluche nicht. Also hoffe ich darauf mit "irgendwann, irgendwo, irgendwie sehnnnnnnnnn wir uns wieeeeeeeeder...
    Kiss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sehen uns in jedem Fall goldigstes Blogstückchen <3

      Löschen
  11. Wie bitte?! Was? 0_o

    Oh Mann, ich wünsche dir alles Gute ... und hoffe auch auf ein virtuelles Wiedersehen. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich wünsche Dir immer nur positives Feedback Schatz!

      Löschen
  12. Antworten
    1. ...muß ich noch schnell loswerden.
      Habe über Deinen blog einen wunderbaren Menschen kennen und lieben gelernt.
      Auch dafür Danke!

      Löschen
    2. ....muß ich noch schnell loswerden.
      Habe über Deinen blog einen Menschen kennen und lieben gelernt!
      Auch dafür DANKE!

      Löschen
  13. Ich hab zwar in letzter Zeit nicht viel kommentiert, aber immer mitgelesen. Traurig ist das, zum einen, dass du diesen Blog schließt und zum anderen, dass man jemanden wegen angeblicher "übler Nachrede" anzeigt, statt einfach mal zu versuchen, dass von Mensch zu Mensch zu klären.

    AntwortenLöschen
  14. Wie bitte? ich lese ja nun schon ein Weilchen bei Dir mit und kann mir nicht im Geringsten vorstellen, worum es gehen könnte. Aber herrweh.... Schade Vanilla, so schade! Bin fassungslos.

    ???

    Aller-allerliebste Grüße, halt die Ohren steif im Auenland.
    RALV

    AntwortenLöschen
  15. Das wäre das einfachste gewesen, aber jeder hat halt eine andere Art mit den Dingen umzugehen, hätte man mich gefragt wäre es anders gelaufen. So muss man eben Anwälte beschäftigen und die Arbeit von Jahren aufgeben, sehr schade und so gar nicht meine Welt, seufz,

    AntwortenLöschen
  16. Unglaublich schade, aber so hast Du zumindest mehr Zeit für Deine Aufgaben als meine Assassine, verehrte Lady ;-).

    Wir bleiben in Kontakt und - sehen uns...:-)

    Mit tiefer Verbeugung: _rain

    AntwortenLöschen
  17. Frau Vanilla,

    dass es einen so großartigen, großzügigen, und stets humorvollen und lebensbejahenden Menschen trifft, erschüttert mich!
    Und beim Lesen des Textes habe ich- wie es sonst nicht wirklich meine Art ist - ein paar Tränen verdrückt.

    I LOVE YOU!

    Joanna

    AntwortenLöschen
  18. Das ist SO schade!!!! :-(((
    Und so unfair...

    Pass auf Dich auf!!!

    AntwortenLöschen
  19. Uii, was ist denn hier los?!? Da ist man mal weg und dann sowas?! Gibt's ja nicht! *kopfschüttel*

    AntwortenLöschen
  20. Du Liebe,

    nachdem ich wieder blogge, bin ich Deine 100ste Leserin. Geilomat.

    LG Tini
    www.gruensind.blogspot.de

    AntwortenLöschen