Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Freitag, 8. Juli 2011

Strawberry Curls

Kommentare:

  1. Warum macht mir das Bild einen Igel im Bauch?
    Liegt es daran, dass ein Engelchen gefesselt ist?
    Daran, dass es nackig auf dem kalten Boden kauert?
    Was soll das sein? Werbung dafür, eine Rothaarige "zu nehmen". Die Fesselung macht den Eindruck, dass es hier nicht um Freiwilligkeiten geht. Also Vergewaltigung oder Zwangsprostitution?!
    Finden Männer sowas erotisch? Rothaarige Frauen mit Gewalt zu poppen!
    Das dient natürlich sehr dem Ansinnen Frauen würdevoll zu begegnen!

    Aber ich bin bestimmt spießig und verklemmt, wenn ich dafür plädiere, auch Frauen als gleichberechtigte, wertvolle Lebewesen zu sehen.

    Zum Schluss: Was sind das für idiotische Flügel?
    Normalerweise (und genauso falsch) werden die auf den Schulterblättern angesiedelt.
    Hier aber wachsen die irgendwie aus den Schultern vor! den Armen raus.
    Damit könnte dieser gefesselte rotköpfige Engel nichtmal essen, weil die Arme nicht an Flügeln zum Mund kommen.
    Ach so - Engel brauchen gar nicht zu essen!
    Jemanden in die Arme zu nehmen auch nicht.
    Fliegen geht sowieso nicht, weil die Arme die Flügel behindern.
    Schon richtig - dieser Engel braucht nur den Mund aufmachen zu können, den Kopf bewegen und die Beine breit machen.
    Mehr wird ja gar nicht verlangt.

    Finde nur ich das krank?

    AntwortenLöschen
  2. Augenscheinlich, ich habe dem Bild gar keine besondere Bedeutung zugemessen, gefunden, veröffentlicht, fertig.

    Das mit den Flügeln ist mir auch aufgefallen, aber nun ja, bisschen Schwund ist immer.

    Einatmen, ausatmen, alles ist gut und Frau Vanilla kein gefesselter rothaariger Engel. Das Bild war auf einer Seite, die sich nur mit rothaarigen Frauen befasst - also von rothaarigen Frauen, für rothaarige Frauen - augenscheinlich sind wir nicht so empfindlich was unsere Darstellung betrifft, wir sind eh immer Hexen oder neuerdings Vampire, da ist so ein gefesselter Engel noch schmeichelhaft.

    AntwortenLöschen
  3. Frauen verlangen Gleichberechtigung.
    Frauen zementieren ihre Unterdrückung.

    Anstatt gemeinsam für ein großes Ziel zu kämpfen!
    Eine bessere, freiere, gleichberechtigte Welt ohne Demütigung und sexueller Ausbeutung!
    Irgendwie sind Menschen doch mehr als nur unvollkommen!

    AntwortenLöschen