Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Donnerstag, 9. Juni 2011

Big Daddy Syndrom

Eine Sache die ich oftmals befremdlich finde ist das "Big Daddy Syndrom" - bei Typen wie Cloony, Connery oder Henning Baum, geschenkt, die mögen alle Frauen - aber so im echten Leben sehen die Jungs ja nun anders aus.

Zudem braucht es dann doch "besondere Qualitäten" in dem Zusammenhang, jung, blond und dünn allein reicht da nicht, schmunzel und aus einem "guten Stall" zu stammen, schadet auch nicht ...

Kommentare:

  1. Also, ich musste jetzt sowohl "Henning Baum" als auch "Big-Daddy-Syndrom" googeln. Bei ersterem bin ich fündig geworden, bei zweiterem habe ich nur eine vage Vorstellung... klingt auf jeden Fall leicht eklig. Aber: diesen Henning Baum mögen alle Frauen? Nicht Dein Ernst, oder? (Außerdem ist der doch bestimmt 40, 50 Jahre jünger als Sean Connery...)

    AntwortenLöschen
  2. Hm, 2 von 3 mag ich nicht, bin ich nun keine Frau ? ^^

    AntwortenLöschen
  3. @Cpt_Koons: Jepp, kennst du "Der letzte Bulle" nicht? Umfragen in meinem Umfeld führen zu dem Ergebnis, das er unter die "Sexiest" fällt - auch bei den Frauen die halb so alt sind wie er.

    Zum anderen Thema, du kommst auch noch in das Alter, ich denke nicht das du das dann auch noch "ekelig" findest, schmunzel.

    @ Citara: Verehrteste, du bist ja auch kein "Mainstream" so wie ich, du liest bestimmt aich nicht die "InStyle"? ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Nun fühle ich mich nicht im Geringsten wenger ausgeschlossen :D

    AntwortenLöschen
  5. @Vanilla: Schon mal gehört, aber noch nie gesehen. Mein Fall wäre er jetzt eher nicht, zumindest dem Foto auf Wikipedia nach. Da ich nicht viel über das "Big-Daddy-Syndrom" weiß: Kann sein, ich hoffe es aber nicht ;-)

    AntwortenLöschen
  6. @ Citara: das liegt nicht in meiner Absicht, ich schätze mal, du magst Henning Baum auch nicht? Außerdem magst du zwei von drei, das gilt auch ;-)

    @ Cpt_Koons: Die Serie ist wirklich sehr unterhaltsam, ich schätze es würde dir gefallen. Zum anderen, was genau hoffst du jetzt nicht? Du bist Mitte dreißig, in spätestens fünf Jahren bist du also ein Silberrücken, dann fällst du in das Beuteschema der "Luder", es gibt schlimmeres finde ich ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Ein Silberrücken??? *räusper* Na, schönen Dank auch ;-) Da hast Du jetzt aber den Finger zielsicher in meine einzige Wunde gelegt ;-) Ich meinte, dass ich hoffe, dass mich die jungen Dinger in ein paar Jahren noch genauso wenig interessieren wie heute.

    AntwortenLöschen
  8. *flüster* Ich mag 2 von den 3 nicht* ^^

    AntwortenLöschen
  9. @Kpt_Koons: als gründlicher Mensch habe ich deinen Blog nun von vorne bis hinten durchgelesen - ich bin ein Schnell-Leser ;-) - um mir eine Sicht zu verschaffen. Dein Beuteschema ist breit gefächert, Zitat: "weiblich, aufrechter Gang, Puls", ich vermute das Schema inkl. der Altersvorstellung - ca. 25-35 - bleibt, du wirst älter und sie jünger ;-) Ein Silberrücken zu sein, hat definitiv Vorteile, Frauen stehen auf sowas, von da an hast du die freie Wahl.

    @Citara: Verlesen, Entschuldigung! Welcher gefällt dir denn, Sean, der Silberrücken?

    AntwortenLöschen
  10. Ja ;) Auch wenn er inzwischen "nur" noch charismatisch und nicht "anschmachttechnisch" einzuordnen ist. Ein faszinierender Typ durch alle Jahrzenhnte.

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag 2 von 3 (Henning Baum musste auch ich googlen)...
    Connery mag ich allerdings erst seit Highlander, vorher gefiel der mir nicht....

    Ich werfe noch Johnny Depp in die Waagschale....

    AntwortenLöschen