Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Sonntag, 4. September 2011

Lana - bitte rückwärts lesen - hat meine Ehe gerettet

??? So Charlotte Roches Aussage zum letzten Buch, aha, eine einzelne Sexualpraktik hat ihre Ehe gerettet, na Gott sei dank! Ich mag diese Frau wirklich gern, aber diese Aussage ist derart daneben, da fehlen mir die Worte! Diese Frau ist der Guru junger Mädchen, die sich jetzt fragen, warum sie allein das nicht bedienen, Schande über dich Miss Roche, nicht jede steht auf Schmerz, Drogen und Magersucht. Dieses Buch kaufe ich ganz sicher nicht.

Kommentare:

  1. Als angehende Psychologin wäre es für mich wahrscheinlich gar nicht so uninteressant mal die Gedankengänge einer Person mit so vielen Krankheitsbildern zu lesen... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Das Sex auf Dauer keine Beziehung trägt, wird sie vielleicht dann merken, wenn Sex nicht mehr geht oder eingeschränkt ist.
    Bei ernsthaften Erkrankungen, Krebs, psychischen Störungen...
    Dann hilft auch kein Lana, kein Nesalb und sonstiges.

    AntwortenLöschen
  3. Naja, man sollte so ein Buch auch nicht unbedingt für bare Münze nehmen.
    Lesen, genießen, lachen, - das war's.
    Ich mein', wir alle haben auch die BRAVO gelesen. :-)

    AntwortenLöschen